Thies GmbH  *  Heizung * Sanitärtechnik
Krausestr. 102 * 22049 Hamburg 
Tel. 040 491 41 93 * Fax: 040 401 96 922 * e-mail: service@thies-heizung.de

home

Kontakt

Heizung   

Bad

Solar

Impressum

Lüftung

Zentralstaub-
sauganlage

  Fussboden-
Heizung

Wartung

Lüftungsanlagen im Wohnungsbau 
Speziell in Niedrigenergiehäusern  sind dringend erforderlich, da diese
 Häuser so dicht sind, dass kein ausreichender Luftaustausch stattfindet. Dies hat zur Folge, dass ohne Lüftungsanlage die
Qualität der Raumluft sehr stark abnimmt, und der Feuchtigkeitsgehalt der Luft stark zunimmt. Da die Luft, wenn sie abkühlt die "überschüssige" Feuchte wieder (z.B. an die Außenwände)
abgibt, kommt es hier zu Feuchteschäden wie Stockflecken, Schimmel- oder Schwammbildung.
Um Energie einzusparen, kommen überwiegend Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung zum Einsatz; hierbei wird die einströmende Frischluft mittels eines Wärmetauschers von der ausströmenden Abluft vorgewärmt.

Ohne Wärmerückgewinnung

Die zur Reinigung und Wartung aufklappbaren Dach- oder Boxventilatoren werden über oder unter Dach positioniert. Verbrauchte Luft aus Naßräumen entweicht bedarfsorientiert, d.h. zeit-, feuchtegesteuert, mit automatischer Volumenstrom-Konstanthaltung, Grund- und Bedarfslüftung. Zugfreie Außenluft wird über automatische Elemente für Fenster- oder Wandeinbau den Wohn- und Schlafräumen zugeführt und verteilt sich innerhalb der Wohnung durch Überströmelemente. Zeit- oder druckgeführte Regelgeräte stellen den energiesparenden Betrieb sicher, der an Grund- und Bedarfslüftung angepaßt ist.

    Mit Wärmerückgewinnung   

Im Niedrigenergiehaus sorgt ein Kreuzstromwärmetauscher  für ein gesundes und behagliches Raumklima. Das ökonomische 
System führt feuchte, verbrauchte und mit Schadstoffen belastete Luft aus Küche, Bad und Toilette ab. Dabei wird die Wärme 
über den Wärmetauscher zurückgewonnen und an die frische Außenluft, die den Wohn- und Schlafräumen zugeführt wird, 
abgegeben.

 

home * Kontakt * Heizung * Bad * Solar * Impressum * Lüftung * Fussbodenheizung * Wartung